Gedøns & so

12/02/2017
von Olli
Keine Kommentare

Nick Gentry´s Porträts aus alten Fotonegativen



–> http://www.nickgentry.com/

11/02/2017
von Olli
Keine Kommentare

19-Year-Old Mixes Photos and Paints


19-year-old artist Aliza Razell creates beautiful narratives in her mixed-media photographs by combining self-portraits with splashes of color to produce strange and mystifying images that cannot fully be explained. The beautifully thoughtful moments seem perfectly planned out so that the components can be naturally blend together into meaningful stories.

2013-04-21 17

10/01/2016
von Olli
5 Kommentare

2016

Das neue Jahr ist wieder in vollem Gange und der Alltag hat uns mehr oder weniger wieder zurück. Bei Vielen, die sich mal wieder gute Vorsätze vorgenommen haben, sind eben Diese schon wieder vergessen.

Ich habe mir für 2016 genau 2 Vorsätze vorgenommen, die ich auch ernsthaft versuche umzusetzen.
Zum einen will ich dieses Jahr mal wieder anfangen Comics zu lesen. Jetzt nicht unbedingt so hippes Zeug wie Deadpool, Batman und wie der ganze Nerdkrempel heißt, sondern erstmal das richtig coole Zeug wie Micky Maus und Co.
Hier hab ich den Anfang gemacht und mir das Micky Maus-Sonderheft „Umweltschutz“ gekauft. Als erklärtes Ziel hab ich mir hier gesetzt, dass ich mindestens ein Heft pro Monat kaufe (und natürlich auch lese). bild

Mein zweiter Vorsatz für 2016 betrifft mal wieder die Fotografie. Ich will versuchen dieses Jahr mehr zu fotografieren. Doch nicht nur mehr, sondern auch anders. Meine Fotografie soll dieses Jahr ein wenig mehr in Richtung Menschen gehen. Es soll das eine oder andere Shooting zu meinem üblichen Geknipse dazu kommen. Hier ist allerdings noch nichts wirklich spruchreif. Man darf aber gespannt sein, was sich hier in 2016 so ergibt.

So, das wars auch schon mit meinen Vorsätzen für dieses Jahr. Sollte zu schaffen sein, nein?

Im obigen Text fehlen natürlich noch einige Ziele/Dinge / Zeug, die ich machen will, allerdings haben Diese hier entweder nichts zu suchen oder sind einfach nicht auf 2016 beschränkt bzw. es sind noch Dinge aus den letzten Jahren.

Cheers.

CKtDsWlWwAAMeKG

25/07/2015
von Olli
Keine Kommentare

Liebes Tagebuch… [24.07.2015]

Gestern fuhr ich mal wieder mit der Bahn nach Kiel. Im Gegensatz zu meiner Fahrt, die ich im letzten Post beschrieb, war Diese eher unspektakulär aber definitiv schöner.

Der ICE 90 kam überpünktlich (10 Minuten zu früh) in Würzburg an. Das gab es auch noch nicht oft. Mein üblicher Platz an einem Vierertisch war schnell eingenommen und das erste Getränk bestellt. Nach einigen Minuten gesellten sich 2 Junge Männer zu mir, die auf dem Weg nach Hamburg waren. Anfängliches Schweigen wurde relativ Schnell gebrochen und wir unterhielten uns nett über Gott und die Welt die Bahn und die Vorteile des Bordbistros.

Als in Hannover der Bruder des Einen dazu stieß, kam recht schnell Kneipenatmosphäre auf, die bis hin zu lustigen Gesängen führte. Die anderen Gäste versuchten zwanghaft uns zu ignorieren, was sich aber als unmöglich heraus stellte. Elf (!) Strophen “auf der schwäbischen Eisenbahn” kann man einfach nicht ignorieren. :)

Wegen uns hätte die Fahrt ruhig noch länger dauern können, denn das Bier schmeckte hervorragend.

Fazit des Fahrt: Es gibt doch noch nette und lustige Leute.

P.S.: bestellt euch immer ein großes Pils, das kleine rechnet sich nicht.