Gedøns & so

Unbenannt

04/04/2014
von Olli
Keine Kommentare

Monolith

Sehr schöne Rockmusik alá Black Sabbath!

Links:
Monolith
final gate records

old school

30/03/2014
von Olli
Keine Kommentare

Designs bei Qwertee

Da ich seit einigen Tagen mit einem eingeklemmten Nerv im Rücken gestraft bin, und daher nicht so kann wie ich will, habe ich die Zeit genutzt um ne Ladung Shirtdesigns zu Qwertee zu schicken.
Die erste Hürde ist geschafft und sie wurden freigeschaltet. Es wäre sehr fein von euch, wenn der eine oder andere eine Stimme für meine Ideen abgeben könnt. Danke.

Hier geht´s lang.
Weiterlesen →

MFF2014-flyer-VORNE

16/03/2014
von Olli
Keine Kommentare

MFF 2014

Man muß Gott für alles danken, auch für einen Metalfranken.

Am Wochenende vor Ostern laden die Herren von Trichter Events zum 4. Metal Franconia Festival in die Frankenhalle nach Dettelbach ein.
An den beiden Festivaltagen werden 19 Bands spielen und dem Publikum ordentlich einheizen.

Lineup: Absent/Minded, Alestorm, Anima Sementis, Beyond Orcus, Bloodbound, Brainstorm, Cripper, Debauchery, Defy the Laws od Tradition, Dying Gorgeous, Ektomorf, Gorgonzola, Infected Authoritah, Justice, May the Silence Fail, Onkel Tom Angelripper, Schlachtschlüssel, Skeleton, Tankard
(hier geht´s zur Running Order)
Weiterlesen →

jig-ai

11/03/2014
von Olli
Keine Kommentare

JIG-AI – RISING SUN CARNAGE

die tschechischen GoreGrindBubis von Jig-Ai haben Ihr neues Album online.

wpid-wp-1391789207677.jpeg

07/02/2014
von Olli
1 Kommentar

Fratzenbuch und so

Auf Facebook wird jetzt also Kunst gepostet.
Das ist ja wirklich mal ne nette Abwechslung zum üblichen Müll, der sonst dort veröffentlicht wird (nicht das ich etwas gegen Müll hätte).

Aber wieso machen die Leute (oder besser gesagt: Ihr) nicht mal was eigenes?
Statt die Bilder von irgendwelchen Künstlern zu posten, könnte man doch auch “einfach” mal selbst etwas machen.
Eigene Texte, Gedichte oder Kurzgeschichten. Oder eben Fotos und Zeichnungen. Oder sonst irgendwas. [Aber bitte keine Videos vom Bier exen!]

Ich bin der Meinung, man sollte nicht nur Inhalte teilen sondern hin und wieder auch eigene Inhalte veröffentlichen und bereit stellen. Lasst euch doch einfach mal etwas einfallen um Abwechslung in diese (meist) nervigen Trends auf Facebook (& Co.) zu bringen.